17. September 2013

Zurück aus der Arbeitshölle und ab in den Urlaub

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass es doch schon wieder eine Woche her ist, seitdem ich etwas gepostet habe. Die vergangene Woche war aber auch einfach nur die Hölle. In der letzten Woche habe ich 31 Überstunden geschoben und das neben meiner normalen 40 Stunden Woche. Unser nächster Auktionkatalog musste fertig werden und meine Chefin brauchte wirklich jede Hilfe, die sie bekommen konnte. Also Überstunden Ahoi!

Da ich Abends meistens nicht vor 21-22 Uhr nach Hause gekommen bin, war ich nicht mal mehr in der Lage meine Nägel umzulackieren, geschweige denn etwas für den Blog zu schreiben. Einzige tolle Erkenntnis war, dass der Artdeco Nagellack Nr. 117 aus der aktuellen Douglas Box wirklich Bombe hält und nach 5 Tagen nur leichte Tip Wear zu sehen war und das OHNE Top Coat. Der Lack lohnt sich wirklich.

Letzten Samstag hatte ich dann auch endlich wieder Zeit mit ein paar Freundinnen shoppen zu gehen. Im TK Maxx am Neumarkt in Köln habe ich Ciaté Nagellacksets gefunden. Darunter auch die limitierten "Very Colourfoil Manicure" Sets, von denen ich mir gleich 2 mitgenommen habe. Für 12,99 € fand ich das vollkommen ok, den Normalpreis würde ich aber nicht dafür bezahlen.

Die Sets und einige andere Dinge werde ich im Laufe der Woche vorstellen, denn ich habe ab heute offiziell Urlaub. Eine Woche ohne Arbeit hört sich gerade so himmlisch an und es tat so gut heute mal auszuschlafen. Morgen mache ich mich dann auch wieder fleißig ans Schreiben. Ich bin selbst schon ganz aufgeregt meine ganzen neuen Schätzchen auszuprobieren und euch vorzustellen. 

Damit dieser Post nicht ganz ohne Bilder bleibt, zeige ich euch eine super liebe und ganz großartige Postkarte, die ich vor zwei Wochen unverhofft im Briefkasten hatte. Ich habe mich über die Karte wahnsinnig gefreut und konnte die Aufmunterung damals wirklich gut gebrauchen. An dieser Stelle also ein ganz großes DANKE mit Herzchen und ganz viel Zuckerguss obendrauf von mir an die liebe Claudia, die mir die Karte geschickt hat.

Ich bin immer noch ganz gerührt von der tollen Karte!

Ich freue mich natürlich, dass meine Designs so gut ankommen. Ich sollte wirklich mehr davon Online stellen.
Es ist wirklich ein schönes Gefühl zu merken, dass der Blog bei jemanden ankommt und dazu inspiriert neues auszuprobieren. Ich weiß ich bin in letzter Zeit extrem auf Reviews verfallen und müsste wieder mehr kreativ werden. Ich gelobe wie alle 3 Monate Besserung und fange die Tage dann auch gleich mit neuen Nail Arts an.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Woche und ihr hört ganz bald wieder etwas von mir.

Liebe Grüße
Eure Laya

Kommentare:

  1. Deine Freude möchte ich Dir nicht nehmen, aber diese Art von Karten haben unheimlich viele Blogger bekommen, ich auch. Ist ne Werbeaktion, ich denke von dieser Druckerei für Karten sendmoments.de. Ich finde es ziemlich frech, dass sie einfach unsere Bilder nehmen und daraus Karten machen. Ist also leider nicht von einer Leserin.... auch wenn der Look toll ist! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Das zeigt mal wieder wie gutgläubig ich bin. Naja, gefreut habe ich mich ja trotzdem, auch wenn es nur Werbung ist ^^ Ich hatte mir am Anfang auch noch überlegt, ob das ne Werbeaktion ist, dachte dann aber durch die Rechtschreibfehler, dass es doch echt ist.

      Naja, immerhin wurde mein Blog als wichtig genug erachtet mir auch eine Karte zu schicken ^^ Die Idee an sich ist aber auch nicht schlecht, ich werde es mir auf jeden Fall merken.

      Ich hab das mit den Karten gar nicht mitbekommen, aber ich bin die letzten zwei Wochen auch kaum zum Lesen gekommen. Das hol ich jetzt die Woche auch nach.

      Ich freu mich übrigens schrecklich auf Samstag. Vor allem darauf dich mal persönlich zu treffen. Ich hoffe der Event wird mit der neuen Teilnehmerzahl nicht zu gequetscht.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich werde wahrscheinlich gar nicht kommen... :(
      Hat weniger mit der Teilnehmerzahl zu tun, auch wenn ich 250+ ne Menge finde für so eine Veranstaltung.
      Herr Catlicious hat überraschend Urlaub bekommen und da ich ab morgen auch 10 Tage frei habe, versuchen wir gerade noch einen Kurztrip zu planen. Ich finde es zwar super schade, weil ich mich auch total gefreut habe, aber wenn man seit Januar keine 2 gemeinsamen Tage am Stück mehr hatte, dann ist das von der Prioriät etwas höher als das dm Camp. Und in einer Woche bin ich schon wieder für einen Tag in Hamburg, da bleibt dazwischen nicht soviel Zeit, was zu machen. Ich hoffe, Du kannst das ein bißchen nachvollziehen... Und wir halten in jedem Fall mal den Glühwein auf dem Kölner Weihnachtsmarkt fest, ja? Ist ja nicht mehr so lange hin.
      LG

      Löschen
    3. Oh wie schade. Aber ich kann das wirklich mehr als nachvollziehen. Wenn man mal die Gelegenheit hat gemeinsam Urlaub zu machen muss man auch die Chance ergreifen. Ich wünsche euch sehr viel Spaß und hoffe ihr findet irgendwas schnuckliges, wo ihr es euch gut gehen lassen könnt.

      Der Weihnachtsmarkt ist schon notiert, das sollten wir doch hinbekommen. Die Zeit vergeht wahrscheinlich auch schneller als mir lieb ist. Die nächsten Monate werden auch nochmal anstrengend. Mitte Oktober ist erst mal die Auktion, danach dann der Trubel mit Abrechnungen und Versand. Entsprechend sind das auch die letzen Tage für die nächsten 2 Monate, an denen ich frei habe.

      Irgendwann schaffen wir es auf jeden Fall uns zu treffen, und wenn es dann erst im Dezember ist.

      Liebe Grüße und ich bin auf den Urlaubsbericht gespannt.

      Löschen
  2. oh wow so etwas liebes habe ich ja noch nicht gesehen. Du kannst dich wirklich glücklich schätzen eine so tolle Leserin zu haben. (und ja das Design ist unfassbar schön) Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...