12. August 2013

MAC Tropical Taboo Mineralize Blush Simmer

Hallo ihr Lieben,

wie ich schon in meinem Post zum Catrice Neuheiten Event kurz erwähnt habe, habe ich mir in Frankfurt aus der aktuellen Tropical Taboo LE von MAC den Mineralize Blush in der Farbe Simmer gekauft.

Ich kann euch gar nicht genug erzählen, wie richtig diese Entscheidung war. Ich LIEBE Simmer! Ich bin diesem Blush vollkommen verfallen. Ihr habt ihn sicher schon auf zig anderen Blogs gesehen, aber er ist so schön, dass ich trotzdem über ihn berichten wollte.

MAC Tropical Taboo Mineralize Blush Simmer

Eigentlich sind mir die MAC Mineralize Blushes einen ticken zu teuer. Für 25 € bekommt ihr 3,2 g Produkt. Ich bin ja eigentlich eine Anhängerin der Catrice Blushes aus den verschiedenen LEs. Dort bekommt man immerhin 8 g Produkt für 3,99 €. Jedoch hat mich Simmer auf den Fotos so sehr angelacht, dass ich meine innere Abscheu gegen so hohe Preise überwunden und ihn doch gekauft habe.

Irgendwie tut es mir weniger weh ab und zu 24 € für einen Chanel Nagellack auszugeben, als denselben Preis für ein anderes Produkt. Jeder hat da eine andere Schmerzgrenze. Auch wenn in Simmer "nur" 3,2 g enthalten sind, werde ich diesen Blush wohl eh nicht in diesem Leben aufbrauchen können. In soweit ist die Menge des Inhalts auch wieder egal.

Der feine goldene Schimmer zieht sich durch beide Farben.

Simmer setzt sich wie die meisten Mineralize Blushes aus den MAC LEs aus zwei verschiedenen Farben zusammen. Zum einen einen goldenen Peachton, der mich wahnsinnig an das Pigment MAC Melon erinnert und einen dunklen Korallenton, der auch einen goldenen Schimmer enthält.

Einzeln für sich sind die Farben schon der absolute Wahnsinn, gemischt sind sie dann nur noch traumhaft schön. Die Farbabgabe auf dem Pinsel ist auch sehr extrem. Beim ersten Auftrag hatte ich einen fetten roten Balken im Gesicht. Also gilt hier wie immer, weniger ist mehr und lieber so lange Schichten, bis die gewünschte Intensität erreicht ist.

Je nachdem zu welcher Hälfte man beim Auftrag eher tendiert, wird das Ergebnis heller und goldener, oder dunkler und roter. Im Alltag bevorzuge ich mehr die goldene Seite und benutze ihn so eher als Kombination aus Highlighter und Blush. Zum Weggehen darf es dann aber ruhig etwas roter ausfallen.

MAC Simmer: der Goldton solo, Koralle solo, beide Farben gemischt und leicht verblendet.

MAC Simmer: der Goldton solo, Koralle solo, beide Farben gemischt und leicht verblendet.

Das tolle an dem Mineralize Blushes ist auch, dass man ihn wunderbar als Lidschatten zweckentfremden kann. Besonders den goldenen Ton habe ich die letzten Tage öfters zur Arbeit getragen. Die Haltbarkeit und Intensität ist genauso gut, wie bei jedem anderen Lidschatten.

Simmer findet ihr stellenweise immer noch bei den MAC Verkaufsstellen im Douglas. Nur Online ist er schon seit dem ersten Tag ausverkauft. Über die Douglas Seite könnt ihr rausfinden, wo es ihn noch in eurer Nähe gibt.

Wie findet ihr Simmer? Habt ihr ihn euch auch gleich gekauft, oder seid ihr nicht so der MAC Fan? Ich weiß 25 € für einen Blush sind nicht ohne, aber dieser ist wirklich jeden Cent wert.

Lieb Grüße
Eure Laya

Kommentare:

  1. Oh, Du hast ja auch einen eigenen Blog, wusste ich gar nicht...!
    Ich habe Dir wegen der Zoya Lacke auf meinem Blog unter Deinem Kommentar geantwortet! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieb von dir. Ja, ich hab diesen Blog noch nicht so publik gemacht, da ich bisher nur die Knoblauchsalami Einträge auch hier gebracht habe. Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, kommen hier vermehrt Nagellackposts. Aber momentan ist es wirklich die Hölle und ich komme einfach zu nichts.

      Wenn es so weit ist, mach ich aber noch eine Ankündigung auf dem Salamiblog ^^

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Schön, freut mich!
      Hab dann nochmal geantwortet, siehe mein Blog ;O)

      Löschen
  2. Du hast einen sooo tollen Blog. Bin wirklich begeistert. Du hast bestimmt ganz bald ganz viele Follower ;) Ich folge dir jetzt.

    Liebe Grüße
    Susanne

    http://treurosa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Es freut mich sehr, dass dir der Blog gefällt. Ich hoffe du hast viel Spaß beim Lesen der Einträge und findest die eine oder andere nützliche Review ^^

      Liebe Grüße

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...