18. September 2014

The 31 Day Challenge 2014: Rückblick Woche 2

Hallo ihr Lieben,

und schon wieder ist eine Woche rum.Ich weiß gar nicht, wo sie schon wieder hin ist. Gott war wieder viel los. Ich habe aber trotzdem tapfer in der Challenge durchgehalten und nur am Samstag einen Tag Pause gemacht. Dafür gab es dann am Sonntag zwei Designs.

Tag 8: Metallic Nails

An Tag 8 hatte ich so richtig Spaß. ich hatte mir kurz vorher ein paar Nail Spikes bei Jolifin gekauft und es brannte mir unter den Nägeln sie auszuprobieren. Der Effekt war wirklich genial. Die silberne Basis bildete der Push & Shove von OPI, der an diesem Tag wirklich bei sehr vielen auf Instagram auftauchte. Er ist halt der perfekte Metallic-Lack <3



Tag 9: Rainbow Nails

Obwohl ich bei Rainbow Nails im traditionellen Sinne zuerst ein Regenbogen-Farbverläufe denke, wollte ich doch irgendwie etwas anderes machen. Wenn ich an Regenbogen denke, denke ich vor allem erst mal an sehr viele bunte Farben. Also griff ich zu meinen Essence 3D Pearls in der Farbe 07 Candy Buffet und OPI Hotter Than You Pink als Basis.



Tag 10: Gradient Nails

Tag 10 kam eines meiner gefürchteteren Themen zum Zuge, Gradient. Oh man bin ich da schlecht drin. Ich habe es einfach immer noch nicht raus, wie mein die feinen, fast unsichtbaren Übergänge hinbekommt :( Ich beneide jeden, der das kann. Versucht habe ich es aber trotzdem, auch wenn ich das Ergebnis gelinde zum k**** fand. Aber die Farbkombi war hübsch. immerhin etwas. Als Farben habe ich meine derzeitigen Lieblinge gewählt: Mint und Lila. Zum Abschluss noch ein Weinrot zur Abrundung, sieht man aber nicht wirklich. Benutzt habe ich Essence Yes We POP! Grab This Hype, OPI Catch Me In The Cable Car-Pool Lane, OPI Push And Pur-Pull und OPI Quarter Of Cent-Cherry. 



Tag 11: Polka Dots

Endlich wieder ein Thema, das mir etwas mehr lag. Polka Dots gehen immer. Ich habe mich für ein sehr simples Design entschieden, dass ich eigentlich auch zum Thema Rainbow Nails gepasst hätte. Benutzt habe ich Maybelline Color Show Vinyl Black To The Basics als matte Basis. Für die Dots habe ich von Orly Glowstick, Melt Your Popsicle, Beach Cruiser, OPI Push And Pur-Pull, Essie Bouncer It's Me und Models Own Toxic Apple verwendet.



Tag 12: Stripes

Auf diesen Tag hab ich förmlich gewartet. Ich wollte unbedingt meine Vintage Rose Maniküre zeigen, die ich vor langer langer Zeit schon hier auf dem Blog geposted habe. Ich liebe diese Kombination aus klassischen Streifen, Holo und Rosen. Für die Streifen habe ich Color Club Beyond und Astor Snow White verwendet. Die Rosen wurden mit verschiedenen OPI Rottönen gestaltet.



Tag 13: Animal Print

Noch so ein Wiederholungstäter. Wer meinem Blog schon etwas länger kennt, wird auch diese Maniküre kennen. Das ist so lange her, das ist gar nicht mehr wahr. Damals hatte ich das mit dem saubermachen der Ränder noch nicht so drauf, entsprechend grausam sah es aus. Da ich bei diesem Thema auch nicht zum klassischen Zebra, Leo, Schmetterling greifen wollte, habe ich mich für das Thema Koi entschieden. Ich liebe Kois in der japanischen Kunst und das Muster ist eigentlich gut wiederzuerkennen. Benutzt habe ich Astor Snow White als Base und für das Dotting Astor Black It Up, Catrice Orange-Utan und Fred Said Red. 



Tag 14: Flowers

Der letzte Tag der 2. Woche, Blumen. Mja, Blumen. Rosen hatte ich jetzt schon 2 Mal verwendet, das ging also schlecht. Also der dritte Wiederholungstäter in einer Woche, meine Pflaumenblüten. Mir hat es nicht zwangsweise an Kreativität gemangelt, einfach nur an Zeit mir etwas neues auszudenken. Benutzt habe ich hier Astor Snow White, Black It Up, OPI Big Apple Red und Red Lights Ahead... Where?



 Das war also die zweite Woche. Das Niveau ist deutlich gestiegen, aber noch machbar. Die wirkliche Herausforderung kommt dann in der 4. Woche, wenn es dann wirklich um Kreativität geht. Ihr könnt also gespannt bleiben.

Wie hat euch die 2. Woche der 31 Day Challenge gefallen? Ihr findet alle Designs wie gewohnt auf Instagram, oder hier auf dem Blog unter der entsprechenden Sparte.

Liebe Grüße,
Eure Laya


Kommentare:

  1. Das erste Design ist der HAMMER :D Liebe Grüße :)


    P!nkCitrus
    veröffentlichte zuletzt auf ihrem Blog:
    Gewinnspiel | Dein Herbst 2014 – Zeige uns deinen Style

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dich für den LiebsterAward nominiert. Wäre toll wenn du mit machst...

    http://yveloves.blogspot.de/2014/11/ich-wurde-von-daniela-vom-beauty.html

    LG

    AntwortenLöschen
  3. bei jedem bild dachte ich "das gefällt mir am besten" aber helrich gesagt kann ich mich gar nicht recht entscheiden :P
    LG aus dem hotel seis am schlern
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...