20. Februar 2014

Douglas Box of Beauty Februar 2014

Hallo ihr Lieben,

ich habe die letzten Tage wirklich sehr mit mir gerungen, ob ich euch diesen Monat die Douglas Box of Beauty für Februar 2014 wirklich zeigen soll. Warum? Weil das wohl die mit Abstand schlechteste Box ist, die ich je von Douglas bekommen habe!

Der nächste Gedanke war, einfach alles wieder einzupacken und zurückzuschicken. Hätte ich es doch nur getan. Irgendwie hat es mich dann aber doch gefuchst, weil ein Produkt fand ich richtig toll und wollte ich unbedingt behalten. Bei dem Übeltäter handelt es sich um den Clarins Minimascara.

Ich konnte einfach nicht wiederstehen. Ihr wisst wie sehr ich auf diese kleinen handlichen Mascaras stehe. Wäre es jetzt dieser öde von Isadora gewesen, die Box wäre am selben Tag wieder auf der Post gewesen.

Aber erst mal auf Anfang. Was war denn nun eigentlich alles so in meiner Box?

Die Douglas Box of Beauty im Februar 2014.

1) Douglas Beauty System More Than Moisture Shiny Lip-Balm 15 ml (Originalprodukt, 15 ml für 9,99 €)

Douglas schreibt dazu:

Dieser pflegende Lippenbalsam verleiht den Lippen einen seidig schimmernden Glanz. Mit wertvollem Macadamianussöl, Sheabutter und Jojobaöl angereichert, pflegt der Balsam die Lippen intensiv und hilft, den Feuchtigkeitsverlust zu vermindern. Die Lippen fühlen sich angenehm zart und weich an. Die Lippenpflege mit Anti-Aging-Wirkstoffen spendet den Lippen Feuchtigkeit und verleiht ihnen mehr Leuchtkraft. Frei von Paraben und Mineralöl.

Das Hauptprodukt für den Monat Februar. GÄHN! Nicht schon wieder ein Lip-Balm. Nicht schon wieder etwas von Douglas Beauty System.

Der Balm ist farblos, verteilt sich mit der Spitze wieder jeder andere 08/15 Lipgloss aus der Drogerie und klebt auch genauso. Pflegewirkung? Ja, irgendwie. Also so die erste halbe Stunde. Dann fühlen sich meine Lippen wieder so an wie vorher. Zum Glück. Ich hasse diese Gefühl von Lipgloss auf den Lippen. 

Klar kann man das zwar etwas durch die Menge regulieren, aber finde das trotzdem nicht so doll. Ein absoluter Fail für mich.

Douglas Beauty System More Than Moisture Shiny Lip-Balm 15 ml

2) Clarins Paris Be Long Mascara 01 Intense Black ? ml (7 ml für 23,99 €)

Douglas schreibt dazu:

Durch das zum Patent angemeldete Hightech-Bürstchen mit Doppeleffekt sorgt der Präzisions-Mascara für beeindruckendes Volumen und perfekt definierte Wimpern. Das Bürstchen aus Nylonfaser intensiviert und verdichtet die Wimpern in nur einem Schritt. Das Bürstchen aus Elastomer verdichtet den Wimpernansatz und erreicht präzise auch die kurzen Wimpern. Jede Wimper wird getuscht und perfekt geformt. Die cremige Textur umhüllt die Wimpern mit einem widerstandsfähigen Film, der den ganzen Tag hält.

Ich muss ja gestehen, ich finde den Mascara toll. Warum ich es dann doch bereue die Box behalten zu haben? Er ist einfach keine 10 € wert. Ich hätte ihn mir sicher auch bei Kleiderkreisel oder Ebay für deutlich weniger Geld besorgen können.

Das Schwarz ist wirklich schön satt, glänzt und macht schön definierte Wimpern. So wie ich es liebe. meine Wimpern haben schon von Natur aus eine schöne Länge und brauchen auch nicht viel an Volumen. Somit hat Mascara ziemlich leichtes Spiel bei mir. Auch die Bürste ist toll in der Anwendung.

Jedoch macht er auch nicht sonderlich mehr, was ihn wohl für alle anderen Ladies, die sich etwas mehr Länge und Volumen wünschen wohl wieder sinnlos macht.

Würde ich ihn mir nachkaufen? Nein, denn da habe ich schon deutlich bessere Mascaras in der Hand gehabt, wie den Armani Eyes To Kill oder den Helena Rubinstein Lash Queen Feline.

Clarins Paris Be Long Mascara 01 Intense Black ? ml

Clarins Paris Be Long Mascara 01 Intense Black ? ml

3) Kiehl's Powerful Wrinkle Reducing Eye Cream 3 ml (15 ml für 37,50  €, 3 ml also 7,50 €)

Douglas schreibt dazu:

Diese hochwirksame Anti-Aging-Augenpflege überzeugt durch eine von Kiehl's kreierte Formel, bestehend aus Kupfer PCA, Kalzium PCA und Koffein. Die softe Textur hilft, Falten und Fältchen im empfindlichen Augenbereich sichtbar zu vermindern und die Elastizität zu verbessern. Die Feuchtigkeitsbarriere der Haut wird geschützt und gestärkt. Die Powerful Wrinkle Reducing Augenpflege sättigt die Haut mit der Feuchtigkeit, die sie braucht, um strahlend frisch auszusehen.

OK, ja gut. Kiehl's ist jetzt nicht unbedingt die schlechteste Marke. Aber ich hatte schon so oft Proben von ihr bekommen! Habe ich mich vor 3-4 Monaten noch darüber beschwert, dass ich so wenig Augenprodukte habe, kann ich mich mittlerweile damit totschmeißen.

Die Creme ist im Auftrag ganz angenehm, die Haut wird schön zart und weich. Jedoch fängt sie dann nach ca. einer Minute an leicht zu brennen. Anscheinend vertrage ich die Creme nicht. Super! Also gleich ins Bad gerannt und abgeschminkt. Rötungen sind zum Glück keine geblieben. Ab in die Mülltonne.

Kiehl's Powerful Wrinkle Reducing Eye Cream 3 ml

4) Shiseido Benefiance Wrinkle Resist 24 Balancing Softener 7 ml (150 ml für 51,95 €, 7 ml also 2,42 €)

Douglas schreibt dazu: 

Die intensive Gesichtslotion pflegt die Haut weich und geschmeidig und reduziert die Sichtbarkeit feiner Linien. Sie versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und verbessert so die Wirksamkeit der nachfolgenden Feuchtigkeitspflege. Empfohlen für normale bis Mischhaut.


Mhm, der kommt mir irgendwie bekannt vor? Warum nur? Ach so, ja! Mit dem werde ich seit meiner ersten Box vor 2 1/2 Jahren alle Jahre wieder belästigt. Der war schon so oft in der Auswahl (als man noch auswählen konnte *HEUL*), dass ich ihn in seinem neuen, deutlich schickeren Gewand fast nicht erkannt hätte.


Die alte Ausgabe kam ja in dieser extrem altbackenen Glasflasche daher. Immerhin sieht das neue Design sehr viel jugendlicher und frischer aus UND Douglas hat es wohl endlich geschafft all seine Altbestände unter die Leute zu bringen. 

Gefreut hätte ich mich über eine Probe der neuen Ibuki Serie, aber nein, es musste ja wieder die Benefiance Serie sein! WARUM? Das ist übrigens Anti Aging Produkt Nr. 2 in meiner Box.

Benutzt habe ich ihn noch nicht, aber er riecht irgendwie auch besser als der alte. Neue Formulierung, oder war der "alte" einfach zu alt?

Shiseido Benefiance Wrinkle Resist 24 Balancing Softener 7 ml

5) Artemis Skin Supreme Age Correcting Night and Day Cream je 5 ml (Day 50 ml 64,95 €, Night 50 ml 69,95 €, 5 ml also 6,49/6,99 €)

Douglas schreibt dazu:

Investieren Sie heute in die Schönheit Ihrer Haut von morgen! - Die Tagespflege mit Sheabutter, wertvollen Ölen, Panthenol und einem speziellen Wirkstoffkomplex optimiert den Zustand Ihrer Haut und beugt der Entstehung von Alterserscheinungen wirksam vor. Vorhandene Falten werden geglättet, der Hautton wird harmonisiert. Die luxuriöse Textur verwöhnt die Haut an ganzen Tag lang. Sie gewinnt an Frische und Ausstrahlung und erscheint langfristig um Jahre verjüngt. Für alle Hauttypen, sogar trockene und anspruchsvolle Haut, geeignet. (Day)
 
Und hier kommt gleich Anti Aging Produkt Nr. 3. Einfach nur zum Heulen. Und was ist noch schlimmer, als diese Tatsache? Dass Douglas doch tatsächlich die 2. Probe in der Box vergessen hat. Bei mir fehlt doch tatsächlich die Day Cream.

Das kann doch einfach nicht wahr sein! Die Firma Artemis kannte ich bisher noch nicht und dachte mir eigentlich, naja, wenigstens doch mal was neues. Aber nein, es sollte nicht sein. Bisher war ich zu faul den Kundenservice anzuschreiben und ich weiß auch gar nicht, ob ich die andere Probe wirklich will. 

Ausprobiert habe ich diese auch noch nicht. Sie kommt auf den Haufen mit den 1.000 anderen Anti Aging Proben, die hier noch rumfliegen.

Artemis Skin Supreme Age Correcting Night and Day Cream je 5 ml

Jetzt fragt ihr euch sicher, warum ich die Box nicht sofort zurück geschickt habe? Weil ich DOOF bin. Ich ein Minimascara-Suchti. Ich kann es selber nicht fassen. Ich bin wirklich an dem Punkt, dass ich am liebsten kündigen möchte.

Seit Monaten hat mich keine Box mehr begeistert. Nur eine Enttäuschung nach der anderen. Warum ich dann nicht kündige? Weil man nie wieder an ein Abo rankommt! Es ist mittlerweile fast ein Ding der Unmöglichkeit geworden an eines der Abos zu kommen.

Also werde ich beim nächsten Mal stärker sein und die Box bei Nichtgefallen postwendend zurückschicken. Ohne langes Hadern. Das kann es doch wirklich nicht sein. Bin ich wirklich so ein Kosmetikjunkie, dass ich gar keine Selbstbehrrschung mehr habe? Zeit darüber intensiver nachzudenken...

So weit heute mein Bericht von der Boxenfront. Ich melde mich die Tage wieder mit meiner dm Lieblinge Box und vielen anderen Dingen. Es wird wieder mal an der Zeit etwas häufiger zu schreiben (und ich hab endlich mal wieder Lust darauf).

Wie sah euer Boxendesaster denn so aus? Gab es eigentlich bessere Proben?

Liebe Grüße,
Eure Laya

Kommentare:

  1. Deine Box gefällt mir auch nicht so richtig, aber ich hatte diesen Monat ein SACHET als Probe, so was schrottiges kann doch gar nicht mehr übertroffen werden. Ich habe sie dann auch hauptsächlich wegen der Parfüm Miniatur behalten, weil die mir echt gut gefallen hat.
    Ich wollte eigentlich jetzt dann doch auch mal kündigen, aber das nächste Hauptprodukt die Rituals Handcreme spricht mich dann doch wieder an und es waren immerhin zwei Proben, die ok waren und zwei übelst schrottige bin mal gespannt ob es echt noch schlechter geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass, das Sachet ist ja mal wirklich der Hammer. Das die sich das getraut haben verstehe ich wirklich nicht. Die Duftminiatur und die Collistar Creme fand ich auch gut bei dir.

      Ich muss gleich mal schauen gehen, was es in der nächsten Box gibt. Rituals Handcreme hört sich wirklich gut an ^^ Das wäre ja mal nen Trostpflaster. Die Boxen werden langsam echt schrottig.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...