13. Januar 2014

Unboxed: Douglas Box of Beauty Januar 2014

Hallo ihr Lieben,

kaum versehe ich mich und schon sind wieder 2 Wochen rum. Wieso fliegt die Zeit momentan so schnell? Dasselbe gilt für die Douglas Box. Ich hab doch erst die letzte bekommen. Wie, es gibt schon wieder eine neue?

Jedenfalls bin ich mal wieder aus allen Wolken gefallen, als ich letzten Samstag meine Douglas Box of Beauty für den Januar 2014 in den Händen hielt. An die 14 kann ich mich übrigens immer noch nicht gewöhnen. Wie ein Idiot schreibe ich jedes Mal das Datum falsch.

Da euch aber der Inhalt meiner Box sicher mehr interessiert als meine Dyskalkulie, schnell weiter im Text. Der Inhalt meiner Box hat mich zuerst aufjubeln lassen, nur um dann 2 Sekunden später zu stöhnen.

Douglas Box of Beauty Januar 2014: An`na Annayake Parfüm, Annayake Tomo Shampoo, Marbert Vitaminpflege, Origins Reinigungsschaum und LCN Eyeshadow
 
1) Origins Checks and Balance Frothy Face Wash 50 ml (Originalprodukt, 50 ml für 9,99 €)

Douglas sagt dazu:

Dieser herrlich cremige Reinigungsschaum wurde speziell für Mischhaut entwickelt. Er hält sowohl ölige als auch trockene Partien sauber, ohne die eine oder andere Seite zu vernachlässigen. Konjakpuder saugt überschüssiges Öl auf, während Weizenprotein vor Trockenheit schützt.
 
Auf den Origins Reinigungsschaum habe ich mich in der Vorschau schon sehr gefreut. Ich wurde auch nicht enttäuscht. Das Produkt riecht angenehm nach Kräutern/Teebaumöl, zumindest empfindet das meine Nase so.

Ich benutze ihn zusammen mit meiner Olaz Reinigungsbürste (die Clarisonic Mia 2 wird schon angehimmelt, jedoch sind mir 150 € bisher zu teuer). Der Schaum kommt in Form einer leichten Creme daher, der beim Kontakt mit Wasser und etwas Reibung zwischen den Händen anfängt zu schäumen. Zusammen mit der Bürste schäumt er schön auf.

Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung sauber und weich an. Jedoch merke ich an 1-2 Stellen ein leichtes Spannungsgefühl. Er ist also weniger für trockene Haut geeignet. Da ich nach der Reinigung immer eine Creme auftrage, ist es aber nicht so schlimm.

Ein gelungener Start, ich bin gespannt, ob sich mein Hautbild bessert, ich kämpfe momentan doch etwas mit Unreinheiten. 

Origins Checks and Balances Reinigungsschaum, 50 ml für 9,90 €

2) An'na Annayake Eau de Parfum 5 ml (100 ml für 85 €, 5 ml also 4,25 €)

Douglas sagt dazu:

AN´NA ist ein lebendiger, fruchtig-blumiger Chypre-Duft für sinnliche Frauen. Der köstlich frische Auftakt wird geprägt von Johannisbeere und Mandarine. Die bezaubernde Herznote präsentiert sich als großzügiger Blumenstrauß aus Mairosen, Tuberosen, Jasmin und Koriander. Die elegante Basis betört mit einer Harmonie aus Chyprée, Ambra und Patschuliblättern.

Beim Anblick der beiden Annayake Produkte habe ich erst gejubelt. Ich mag die Marke und freue mich jedes mal, wenn es nicht ein Produkt der Ultratime Serie ist (ja Anti Aging wurde hier schon deutlich überstrapaziert). Warum dann das Aufstöhnen? Weil ich das Parfum bereits in einer älteren Box hatte und es nicht so häufig benutze und die vermeintliche Bodylotion sich als Männerduschgel/shampoo raustellte.

Das Parfüm selber ist eigentlich ganz lecker. Jedoch schreit es nicht ICH. Ich trage es ab und zu mal, jedoch  ist meine alte Probe von vor zig Monaten nicht mal ansatzweise leer. Ich denke ich werde die Miniatur wohl verschenken. 

An`na Annayake, Eau de Parfum 5 ml für 4,25 €

3) Tomo Annayake All Over Shampoo 75 ml (Douglas verkauft das Shampoo nicht und es gibt es wohl nur im Kombination mit dem Duft, 75 ml also ? €)

Douglas sagt dazu:

Ein Duft für aufregende Abende und lange Nächte - Tomo ist ein sinnlicher Herrenduft, der die geheimnisvolle, intime Seite des Annayake-Mannes beschreibt. Die starke Kopfnote entfaltet ein energetisierendes Bouquet aus stimulierenden Zitrusfrüchten, Rosmarin und Lavendel. Die warme Herznote aus Palisanderholz und vibrierenden Tabak-Nuancen geht über in eine mysteriöse Basisnote aus kostbaren Hölzern und betörendem, schwarzem Moschus. 

Danke Douglas, schon wieder ein Männerprodukt in der Box! Habt ihr das Memo nicht bekommen, dass ich seit einem Jahr Single bin? Was soll ich damit? Mein Bruder wird sich freuen. Noch drei Monate, dann sehe ich ihn mal wieder. Also hat Douglas noch zwei weitere Boxen Zeit nachzulegen. Super!

Das Duschgel/Shampoo riecht ja echt lecker, also an einem Mann, leider nicht an mir. Ich habe ja kurz überlegt es aus purem Trotz selber zu verwenden, jedoch möchte ich meine Umwelt nicht gänzlich damit irritieren, wenn ich nun auch noch anfange wie ein Mann zu riechen. Nachher fragt mich meine Chefin noch, mit wem ich gerade eine Affäre habe.

Annayake Tomo All Over Shampoo, 75 ml für ? €

4)  Marbert Basic Care I <3 Vitamins Reichhaltige Vitaminpflege 15 ml (50 ml für 16,95 €, 15 ml also für 5,09 €)

Douglas sagt dazu:

Die Pflege mit Fruchtextrakten und Vitamin C erfrischt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Der Apfel- und Limettenextrakt verbessert die Ausstrahlung der Haut. Vitamin E schützt vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung und Aprikosenkernöl sorgt für ein geschmeidig-glattes Hautgefühl.

Die reichhaltige Vitaminpflege ist für trockene Haut gedacht. Ich habe eigentlich Mischhaut, momentan aber einen absolut blöden Mix aus extrem trockenen Stellen und wiederum Pickeln. Deswegen trage ich die Creme nun nur partiell auf. Also um die Nase und die Augen. Blöde Erkältungen und Heizungsluft.

Die Creme riecht unglaublich lecker. Besonders die Aprikose kann man gut erkennen. Ich liebe einfach fruchtige Düfte.

Da ich sie erst seit Samstag benutze kann ich noch nicht viel zu der Wirksamkeit sagen, außer, dass die Stellen um meine Nase einen Ticken besser geworden sind. Aber dass sie hexen kann, habe ich auch nicht erwartet.

Marbert I love Vitamins, 15 ml für 5,09 e

5) LCN Silky Pearl Eyeshadow ? ml (Originalprodukt, 9,90 €)

Douglas sagt dazu:

Cremiger Lidschatten mit Pinselapplikation in glänzendem „silky pearl“ mit Longlasting-Effekt.

LCN ist eine Marke, die ich früher überhaupt nicht mochte. Die Produkte sehen einfach unglaublich ramschig und billig aus. Das kann ja nicht taugen. So zumindest meine Vorstellung. Dann hatte ich vor ein paar Monaten einen LCN Lidschatten (Golden Violet) in meiner Glossybox und seitdem bin ich verliebt.

Die Farbe, Konsistenz und Haltbarkeit des Lidschattens waren einfach der Hammer. Ich benutze ihn seitdem jeden zweiten Tag und er hat schon deutlich an Masse verloren. Entsprechend habe ich mich über den Silky Pearl Eyeshadow gefreut, auch wenn mich die Verpackung gleich wieder schreiend weglaufen lassen will.

Der Lidschatten ist von cremiger Konsistenz und wird durch das Drehen des Stiftes in den Applikator befördert. Leider ist mir dieser viel zu groß und umständlich, ein präzises Arbeiten ist damit fast unmöglich. Also drehe ich mir etwas des Produktes heraus und nehme es dann mit einem Pinsel auf und verteile es auf dem Auge.

Die Farbe ist ein bräunlicher Bronzeton mit einem schönen metallischen Schimmer. Der Auftrag ist einwandfrei und die Haltbarkeit wirklich phänomenal für ein solches Produkt. Leider ist die Farbe momentan nicht so meins, ich steh gerade mehr auf Violet und Grün. Ich kann ihn aber Vorbehaltslos empfehlen, wer sich nicht von der gruseligen Optik abschrecken lässt.

LCN Silky Pearl Eyeshadow für 9,90 €

Der Pinselaplikator ist mir etwas zu breit.

Der Bronzeton ist sehr schön, wenn auch nicht meins.

Insgesamt war meine Box wieder sehr durchwachsen. Das Originalprodukt ist klasse, weswegen ich die Box von Anfang an behalten wollte. Die Parfümminiatur ist toll, wenn auch etwas ärgerlich, da ich sie schon besitze. Der LCN Lidschatten ist gutes Mittelmaß, nur leider nicht ganz meine Farbe. Einzig über das Männerprodukt habe ich mich sehr geärgert. Das musste ja nicht schon wieder sein.

Leider bleibt Douglas für die nächsten Monate weiterhin bei seiner Überraschungsbox. Mehr Schlaf  für mich, jedoch auch weiterhin das Bangen, eine vernünftige Box zu bekommen.

Wie zufrieden seid ihr mit eurer Box? Was hattet ihr schönes drin und wenn ihr darüber berichtet habt, schickt mir auch gerne eure Links in den Kommentaren.

Liebe Grüße,
Eure Laya

Kommentare:

  1. Puhh durchwachsene Box - der Duft schreit nicht ICH - das unterschreibe ich sofort. Gar nicht meins. Aber vielleicht ab und an.
    Der Männerduft muss nicht sein -.- Weihnachten das Männerdeo, nun das Männerduschbad. Muss ich mir jetzt wirklich einen Mann zulegen? *überleg*

    Ich habe einen gebackenen Lidschatten von LCN. Farbe "Smokey anthrazit". Er hat ein wunderschönes florales Muster und ist optisch also doch ein kleiner Hingucker.
    Ich selbst benutze eine Weile schon die LCN Produkte. Meine Stiefmutti hat einen Aufsteller davon im Laden und mein Adventskalender war komplett mit Produkten von LCN gefüllt.
    Vor allem die Lippenstifte sind echt der Bringer - arg langanhaltend.

    Zurück zur Box - ich behalte sie. Aber noch ein Männerprodukt nächsten Monat und ich werde depri -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch wirklich überrascht, wie gut die Produkte von LCN sind. Der Golden Violet ist auch wunderschön gesprenkelt und optisch klasse, nur die Verpackung ist halt nicht so der Hit. Aber darüber kann man ja ab und zu mal hinwegschauen ^^

      Die Box ist wirklich druchwachsen. 1-2 tolle Produkte und nen paar Nieten auf meiner Seite. Das mit den Männersachen finde ich auch langsam nicht mehr lustig. Neben dem Männerdeo hatte ich vorher auch noch ein Männerparfüm in der Box. Super. Das macht wirklich keinen Spaß.

      Löschen
  2. Ich habe meine Box noch nicht wird wohl heute kommen, aber über das Männerprodukt hätte ich mich auch geärgert, naja wenn wenigstens zwei brauchbare Proben so wie bei dir der Stift und das Parfüm drin sind, werde ich sie behalten, wenn alles wieder nur Schrott ist geht sie eben erneut zurück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drück ich dir mal die Daumen, dass deine Box ähnlich ausfällt. Vielleicht hast du ja Glück ^^

      Löschen
  3. Das Parfüm war wohl nicht so der Renner, sonst würe es doch nicht andauernd irgendwo in den Boxen auftauchen. Oder seh ich das falsch? Ich würde die Box auch durchwachsen nennen. Ich hätte mich irgendwie nicht gefreut darüber. T__T

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es jetzt nicht prinzipiell schlecht, aber es ist halt nicht mein Geschmack. Aber Vielleicht hat Douglas auch nur solche Unmengen an Proben davon, dass jeder halt 2 Mal in das Vergnügen kommt.

      Ich finde sie aber auch sehr durchwachsen. Meine Glossybox schafft es da in letzter Zeit viel mehr zu begeistern. Vielleicht sollte ich ja doch wieder über diese Berichten ^^

      Löschen
  4. Kann dem Geschriebenen nur beipflichten. Bin auch arg enttäuscht, da ich wieder ein Männerprodukt (das Duschgel) enthalten hatte (im Dezember das Deo). Das nervt. Ich retourniere jetzt einfach fleissig, so merkt Douglas wenigstens, dass sie Mist bauen. Wenn das mehr Leute tun würden, würde sich vielleicht mal etwas ändern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Männerprodukte könnten sie sich echt mal schenken. Will ich nicht, brauch ich nicht. Ich kaufe die Box für mich und sehe es da gar nicht ein zu teilen, auch wenn ich einen Mann hätte.

      Ich finde es eine gute Sache, dass man sie retounieren kann. Meistens war ich aber zu faul dazu, oder fand dann doch 1-2 Produkte so toll, dass ich sie doch nicht zurückschicken wollte. Aber die Einstellung würde ich sofort so unterschreiben.

      Löschen
  5. Mir gefällt der Bronzeton wirklich sehr gut :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...